Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Säulirennen: Die Luga hat es erfunden

In Luzern ist die 40. Zentralschweizer Frühlingsmesse Luga im vollen Gange. Im Interview erzählt Mitinitiant des "Säulirennen" Marcel Roth wie es zum Rennen kam.


Publiziert: 01.05.2019 / 11:51

Seit 15 Jahren eine Erfolgsstory und mehrfach von andern Ausstellungen kopiert: Das Säulirennen wurde erstmals an der Luga Luzern durchgeführt. Die Anfänge gehen aber zurück auf die Ausstellung Schwein 1994, ebenfalls in Luzern. Dort wurden schon rennende Schweine dem Publikum geboten, erzählt Mitinitiant Marcel Roth aus dem Entlebuch.

Auch heute noch stammen die Rennschweine aus dem Entlebuch, die werden dort während vielen Wochen für die Ausstellung trainiert von Bruno Emmenegger aus Schüpfheim. Im Video erklärt es, was es für gute Rennschweine braucht.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (1)
Eden am 01.05 2019 um 18:29
Du meine güte, dass die säuli bei diesem lärm keine angst zeigen, härzig!
Kommentar erfassen
Viehschau an der agrischa
Viehschau an der agrischa am 6. Mai in Davos. (Videos Jürg Vollmer)
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!