Herr Gilg, welche Arbeiten ­stehen aktuell bei Ihnen in der Obstanlage an? Ralph Gilg: Wir sind voll am Winterschnitt, denken aber bereits wieder an die kommende Saison. Wenn möglich, wird deshalb bei idealen Bodenbedingungen bald Kompost gestreut, um die Bodenlebewesen zu füttern. Für die Planung der kommenden Saison und anstehender Projekte habe ich im Moment sicher auch mehr Ressourcen als im Sommer. Man hört…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.