Auf den ersten Blick sieht Erdmandelgras aus wie Hirse. Laut Agroscope keimt es auch etwa zum gleichen Zeitpunkt ab April und bis im Herbst. An folgenden Merkmalen erkennt man das invasive Unkraut zuverlässig:

  • Dreikantiger Stängel ohne Knoten
  • Blätter schmal, gelbgrün mit deutlicher Mittelrinne und Spitze
  • Charakteristische Blüte ab Juni
  • Knöllchen am Ende der Wurzeln (junge hellbraun, ältere bis schwarz), Grösse variiert von Stecknadelkopf bis Erbsengrösse
  • Ganze Pflanze haarlos

Weitere Informationen

Die Blätter des Erdmandelgrases sind so beschaffen, dass Herbizide dagegen keine Wirkung zeigen. Im Video wird erklärt, wie man das Ungras effektiv bekämpfen kann:

[IMG 6]