Auf dem Mausacker-Biohof in Steinebrunn TG ist immer was los. Hier wird gespeist, musiziert und 500 Hochstammbäume bewirtschaftet. Als wäre das nicht schon genug Arbeit, hat Betriebsleiter Hans Oppikofer sich verschiedenen Projekten angenommen. Diese Vielfältigkeit veranlasste wohl auch das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) seinen Erfahrungsaustausch zwischen Mostobstproduzenten und - produzentinnen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.