Die Lebensmittel im Selbstbedienungsautomat zeigen einen gepflegten Auftritt mit einheitlicher Verpackung und Etikette. Neben klassischen Hofprodukten gibt es spannende Kreationen wie Nektarinen-Konfi und zuckerfreies Ketchup. Daneben hängt die Natelnummer des Chefs: Bei Fragen kann die Kundschaft gerne anrufen. Eindeutig, hier sind engagierte Direktvermarkter am Werk. Um diesen Betriebszweig weiter zu…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.