Er zieht, sie hämmert. Maria und Alois Diethelm aus Sattel SZ produzieren eine Holzleiter. Das Paar arbeitet eingespielt, jeder Arbeitsschritt sitzt. Vor 50 Jahren konnten sie das Leiterngeschäft von jemandem aus dem Dorf übernehmen. Diethelm wollte als junger Landwirt nicht auswärts arbeiten, so kam ihm diese Arbeit gelegen. «Wir hatten Tiere, die kann man nicht alleine lassen.»  Leitern machen ist Teamwork Unweit…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.