«Angesichts der immensen Ertragsausfälle sehen sich die Schaffhauser, Thurgauer und Zürcher Winzer dieses Jahr mit besonders grossen Herausforderungen konfrontiert. In dieser Situation ist es wichtig, Erfahrungen auszutauschen», sagte Jakob Stark, Ständerat und Präsident des Branchenverbands Thurgauer Wein, eingangs der Medienkonferenz mit Rebbegehung, die vergangene Woche von der Fachstelle Rebbau sowie den…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.