Der 24-köpfige Vorstand des Schweizer Bauernverbands (SBV) wird im November anlässlich der Delegiertenversammlung um fast einen Drittel erneuert. Wie der Stv. Direktor Urs Schneider auf Anfrage bestätigt, sind bis anhin folgende Rücktritte und Nominationen eingegangen: Für den zurücktretenden Hans Frei vom Zürcher Bauernverband (ZBV) ist sein Nachfolger als ZBV-Präsident, Martin Haab, nominiert. Hanspeter Kern,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.