Im Frühling 2022 schlossen sich die drei Landi Thurland, Matzingen und Tannzapfenland zur Landi Thula zusammen. Diese erstreckt sich im Süden vom Hörnli bis nach Bussnang im Osten, Dettinghofen im Norden und Gundetswil im Westen über Thurgauer sowie auch über Zürcher Kantonsgebiet. Ende Juni wurde der Zusammenschluss in Frauenfeld im Rahmen der konstituierenden Generalversammlung gefeiert. Unter einem Dach vereint …

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.