Auf 1179 m ü. M. liegt das beschauliche Dorf Klosters. Hier führen Roman Marugg und Ursina Conrad den Gulfia-Hof mit Angus-Mutterkühen, Schafen, Schweinen und ein paar Hühnern. Die Flächen sind ausschliesslich Wiesland, auf denen das Grundfutter für den Winter produziert wird. Die Schafe und Kühe verbringen den Sommer über auf der Alp. Erste Direktvermarkter in der Region Roman Maruggs Eltern, Peter und Silvia…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.