Es brauche mehr Willen zum Bauen mit Holz. Das war die Kernbotschaft am kürzlich durchgeführten Brünig-Forum Holz und Wirtschaft, an dem an zwei Tagen je 100 Teilnehmer die Rolle von Holz gegen den Klimawandel diskutierten. Über die dramatischen menschengemachten Klimaentwicklungen informierte in einem aufrüttelnden Referat ETH-Professor Reto Knutti. Er forderte auf, endlich zu handeln statt ewig Pflästerlipolitik…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.