Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Maria Patek neue Agrarministerin

In der übergangsweise eingesetzten österreichischen Experten-Regierung ist Maria Patek zur Agrarministerin ernannt worden. Sie gilt als ausgewiesene Forstexpertin.


Patek war bisher als Leiterin der Sektion "Forstwirtschaft und Nachhaltigkeit" im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus tätig gewesen (dieses vereint in Österreich die Aufgaben eines Landwirtschafts- und Umweltministeriums), wie aiz.info berichtet. Bereits seit 1983 arbeitet sie im Landwirtschaftsministerium.

Die Übergangsregierung ist bis zu den Neuwahlen im September 2019 im Amt. Gemäss Medienberichten will die bisherige Ministerin Elisabeth Köstinger erneut das Ressort führen.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns