Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Lidl: Erneute Förderung von Kleinbetrieben

Die Aktion «klein aber fein» startet heute in eine neue Runde. Während zweier Wochen werden schweizweit bei Lidl Produkte von Kleinbetrieben und Hofläden angeboten.


Seit 2016 unterstütze Lidl mit «klein aber fein» Kleinbetriebe und landwirtschaftliche Familienunternehmen, schreibt der Detailhändler in einer Mitteilung. Im Rahmen der Aktion werden während zweier Wochen derartige Produkte in Lidl-Filialen in der ganzen Schweiz einer breiten Kundschaft zugänglich gemacht. Heute startet die neue Runde. 

Regionale Schweizer Spezialitäten

Die «klein aber fein»-Produkte werden bei Lidl sorgfältig ausgewählt und jedes Jahr kommen andere Betriebe zum Zug. In diesem Jahr gehören laut Mitteilung z. B. ein veganer Schoko-Drink, Original Züri-Tirggel, Appenzeller Bauernschüblig, Churwalder Nusstorte, Apfelcider aus Kleinstproduktion, und handgemachtes Nougat dazu.

Weitere Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten zum Mitmachen bei «klein aber fein» finden Sie hier. 

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Lidl: Produkte von Kleinbetrieben schweizweit im Angebot
21.04.2020
Mit der Aktion «klein aber fein» vermarktet der Detailhändler die Produkte von Kleinbetrieben in Filialen in der ganzen Schweiz und unterstützt so die kleinen mit einem Zugang zum grossen Absatzmarkt.
Artikel lesen
Mit der Initiative «klein aber fein» sollen Kleinbetriebe und Familienunternehmen unterstützt, werden heisst es in einer Medienmitteilung von Lidl-Schweiz. Gerade diese seien von der Corona-Krise besonders schwer betroffen. Landesweiter Absatzkanal für Kleinbetriebe Produzenten, die bei «klein aber fein» mitmachen, können ihre Produkte in der ganzen Schweiz in Lidl-Filialen anbieten. Die Aktion ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns