Aarau Am 20. Oktober stehen nationale Parlamentswahlen auf dem Programm. Mit zunehmender Intensität wird im ganzen Land an Kandidatenlisten gearbeitet und an Taktiken gefeilt. Oberstes Ziel zweiter Sitz Etwas eher Aussergewöhnliches hat sich die Aargauer CVP einfallen lassen. Unter der Ägide des kantonalen Bauernsekretärs und CVP-Grossrats Ralf Bucher ist in den letzten Wochen eine bäuerliche Unterliste…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.