«Brandschutzvorschriften in der Landwirtschaft», hiess der Titel der diesjährigen Januartagung des Bauernverbands Appenzell Ausserrhoden (BVAR). «Ein brandaktuelles Thema», bemerkte dessen Präsident Beat Brunner. Nur wenige Tage zuvor war in Schwellbrunn ein Wohnhaus mit angebautem Stallgebäude abgebrannt.  Brandschutz beginnt mit der Planung In der Schweiz gibt es seit 200 Jahren Brandversicherungen. In Appenzell…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.