Die Gülleausbringung auf Wiesen sorgt immer wieder für viel Diskussionsstoff. Ammoniakverluste, zu kleine Lagerkapazität, Ausbringungstechnik und Zeitpunkt sind dazu nur einige Schlagwörter. Die Schleppschlauchausbringung wird ab nächstem Jahr auf Parzellen mit einer Hangneigung unter 18 % Pflicht. Dies könnte dazu führen, dass die Gülleseparierung weiter an Bedeutung gewinnt.  Obwohl der Schleppschlauchverteiler…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.