Sie bauten eine Trennwand im Heustock ein, die mit einem Getriebe-Elektromotor mechanisch in der Höhe verstellt werden kann. «So kann die Wand zum Beispiel bei der Heuernte bodeneben abgesenkt werden, was ein hindernisfreies Verstauen des Futters ermöglicht und dadurch viel Zeit erspart», so Reto Iff. Zur Sicherheit wird die Wand sofort na ch Erledigung der Erntearbeiten wieder hochgefahren.  [IMG 2] Unter dem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.