Robert Piribauer aus dem Österreichischen Edlitz führt einen Mutterkuhbetrieb mit 10 Kühen. Gerade deswegen lohnte es sich für den Kleinbauern nicht, in eine grosse Fütterungsmaschine zu investieren. Er wollte eine einfache und kostengünstige Lösung für das Abwickeln und Verfüttern seiner Rundballen, wie aus einem Video der Fachzeitschrift «Landwirt» hervorgeht. Piribauer entschied sich, einen Rundballenabwickler…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.