Peter Stötzel von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft thematisierte den Hitzestress in Rinderställen. Laut dem Experten haben das Gebäudevolumen, die Orientierung und die Dachneigung keinen direkten Effekt auf die Innentemperatur des Stalles. Die Art des Daches, die Luftwechselrate sowie die Verschattung des Gebäudes durch Dachüberstände haben einen erheblichen Einfluss auf die Temperatur des Stalles.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.