Daniela hat den Traum gelebt, den sie schon als Kind hatte. Mit Tieren unterwegs sein. In den letzten 30 Jahren, so schätzt sie, ist sie mit ihren Maultieren 40 000 Kilometer gelaufen. Über die alten Säumerpässe zwischen der Schweiz und Italien, so wie früher, als es noch keine Autos und Strassen gab. «Ich bin die letzte Säumerin!» Aufgewachsen ist sie in Basel, aber ihre Mutter hatte Pferde: Jacqueline, Figaro und…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.