Neben meiner Tätigkeit auf dem Milchviehbetrieb arbeite ich während drei Tagen in der Woche im Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen e. V. bei Projekten mit. Eines meiner Projekte nennt sich «Nefertiti». Der Name hat aber nichts mit der ägyptischen Göttin zu tun, sondern steht für die – zugegeben etwas fantasievolle – Abkürzung von «Networking European Farms to Enhance Cross Fertilisation and Innovation Uptake Through…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.