Der Frühling hat nun definitiv begonnen. Dank den hohen Temperaturen konnten wir draussen schon im T-Shirt arbeiten. Alle Zäune, die wir im Herbst abgeräumt hatten, werden jetzt wieder aufgebaut. Die Zäune für die Kühe mache ich am liebsten, weil sie nur einen Draht brauchen. Bei den Schafzäunen montieren wir jeweils drei Drähte und das ist mühsamer und nimmt viel mehr Zeit in Anspruch. Die Tiere verbringen jetzt…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.