Das Überqueren des Röstigrabens während der Lehre bietet die Möglichkeit, in einen anderen Kulturkreis einzutauchen. Xavier Pythoud hat es gewagt. Für sein erstes Lehrjahr als Landwirt hat es ihn in den Kanton Solothurn verschlagen. Eigener Entscheid Xavier Pythoud ist definitiv ein Bauernsohn. Wie wäre er wohl sonst auf die Idee gekommen, seine Heimat zu verlassen, um sich in einer abgelegenen Gegend niederzulassen?…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.