Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Iselis haben jede Menge Zwiebeln, doch der Zibelemärit wurde abgesagt

Die Absage des Traditionsmarktes in Bern bedeutet für die Marktfahrenden einen herben Verlust. Alternativen sind nun gefragt. Bei der Suche hilft der gute Zusammenhalt unter den Zwiebelproduzenten.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Zibelemärit: Trütschlen will gelernt sein
26.11.2017
Morgen Montag ist Zibelemärit in Bern. Wohl die wenigsten wissen, wie viel Arbeit ein Zwiebelzopf gibt.
Artikel lesen
Abfahrt um zwölf Uhr in der Nacht. Aufbau der beiden Stände. Verkauf der Zwiebeln, bis etwa um 16 oder 17 Uhr nichts mehr da ist. Danach Abbau der Stände und Heimfahrt. So wird Familie Iseli aus Täuffelen BE am Montag den Berner Zibelemärit erleben. Ruhigere Zeit folgt Für den Familienbetrieb Iseli Gemüse und Früchte ist dieser Markt der Abschluss einer sehr arbeitsintensiven Zeit. Iselis ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns