Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Er treibt den Melkroboter auf der Alp mit Salz an, statt mit Diesel

Max Ursin verwendet eine Salzbatterie, um den Melkroboter auf der Alp anzutreiben. Die ganze Installation ist mobil.


Publiziert: 23.08.2019 / 00:00

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Melkroboter und Vollweide: Geht das?
Andreas Bucher aus Rain LU hat ein ausgeklügeltes Weidesystem entwickelt und seine Kühe können 24 Stunden auf die Weide.
Artikel lesen
Ein Melkroboter, 55 Kühe und ein 24-Stunden-Weide-betrieb. Kann das funktionieren? Ja es kann, und zwar einwandfrei! Das beste Beispiel liefert Andreas Bucher aus Rain LU. Er bewirtschaftet zusammen mit seinem Sohn Lukas einen 29-ha-Betrieb mit 55 bis 60 Kühen, vorwiegend Kiwi-Cross, also ein-gekreuzte neuseeländische Weidegenetik. Abgeliefert werden 360 000 kg Milch und die durchschnittliche ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!