Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Engelberger Kloster-Wein hebt mit Swiss ab

Ab März 2020 wird den First-Class-Gästen der Swiss der hauseigene Weisswein des Klosters Engelberg serviert. Produziert wird dieser am Bielersee.


Publiziert: 05.10.2019 / 16:56

Erfolg für den in Twann am Bielersee produzierten Weisswein Kloster Engelberg: Bei der von Coop im Auftrag von Swiss durchgeführten Blinddegustation wurde der aus Chasselas-Trauben gewonnene 18-er Jahrgang des Klosterweins von einem Expertenteam auf Platz eins gesetzt.

In der Luft erhältlich während des Jubiläums

Dies hat nun laut einer Medienmitteilung des Klosters zur Folge, dass Swiss während des Jubiläums «900 Jahre Kloster Engelberg» von März bis Mai2020 den Erstklass-Passagieren den Tropfen ausschenken wird. Produziert wir der Wein am Bielersee in einem drei Hektaren grossen Rebgut, welches das Kloster Engelberg im Jahr 2017 zurückgekauft hat.

Kunden müssen sich einschränken

Für die Kunden der Klosterkellerei hat das nun ebenfalls Auswirkungen. Für sie stehen nur noch einige wenige Flaschen des Jahrgangs 2018 zum Verkauf. Die letzten Flaschen des abhebenden Weins können im Blumenladen des Klosters erworben werden.

 

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Schweizer trinken wieder mehr Wein
Die Schweizer Bevölkerung hat sich im vergangenen Jahr ein paar Weingläschen mehr gegönnt als im Vorjahr. Durch die Kehlen flossen 2013 insgesamt 273 Millionen Liter Wein - gut 2,2 Prozent mehr als 2012. Der grössere Absatz inländischer Tropfen hat zum steigenden Weinkonsum geführt.
Artikel lesen
Nach jahrelangem Konsumrückgang hat die Schweizer Bevölkerung im Jahr 2013 wieder mehr Schweizer Wein getrunken, wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) am Dienstag mitteilte. Der Gesamtverbrauch an Schweizer Wein stieg auf knapp 107 Millionen Liter. Dies sind fast 10 Millionen Liter oder 10,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Konsum von Schweizer Wein liegt rund 5 Prozent über dem Schnitt der ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!