Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Bäuerinnenporträt: «Es gibt für alles die richtige Zeit»

Die Walliserin Fabienne Truffer verkauft Schafprodukte, fertigt Puppen und berät Frauen. Sie lebt nach dem Mond, das hat ihr viel Gelassenheit gebracht.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Der Mond hilft nicht nur im Garten
03.05.2018
"Obsigend", "nidsigend", Blüten- oder Wurzeltage beeinflussen Christa Müllers Rhythmus, auch in Alltagsdingen.
Artikel lesen
Die quirlige Christa Müller aus Wolhusen-Markt LU sprüht geradezu vor Energie und kann kaum ruhig sitzen. "Heute habe ich Zeit", erklärt sie, "bei Vollmond sollte man den Garten sowieso ruhen lassen." Sie habe irgendwann gemerkt, dass der Mond auf sie Einfluss habe, dass sie beispielsweise bei Vollmond schlecht schlafen könne. Bei Leermond, das heisst Neumond, hingegen sei sie unruhig und aktiv: ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns