Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Bauernproteste in den Niederlanden: Deutsche Landwirte solidarisieren sich

Die Gruppierung Farmers Defense Force hat in Holland zu erneuten Demonstrationen aufgerufen. Deutsche Kollegen unterstützten die Protestierenden.


Morgen (18. Dezember 2019) soll es in Holland zu erneuten Protesten kommen. In welcher Form, das wollen die Veranstalter Farmers Defense Force noch nicht bekannt geben, wie die Newsplattform "nltimes.nl" berichtet. (Mehr dazu lesen Sie hier.) Die Bauern wehren sich gegen die Massnahmen der Regierung gegen Stickstoff-Emissionen aus der Landwirtschaft. 

Über hundert deutsche Landwirte wollen die Holländischen Kollegen unterstützen. Sie fahren morgen mit ihren Traktoren nach Winterswijk, wie die "Ruhr Nachrichten" schreiben

Proteste im Oktober

Rund 2000 Niederländische Bauern legten am 1. Oktober 2019 den Verkehr lahm und kurvten über Schnellstrassen. Hier finden Sie beeindruckende Videos dazu. Anschauen

Die Bauernproteste am 14. Oktober 2019 in den Niederlanden eskalierten. Die Demonstranten setzten Traktoren, Schafe und Stroh ein. Mehr lesen

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Niederlande: Bauernproteste eskalieren
15.10.2019
Die Bauernproteste in den Niederlanden spitzen sich zu. Die Demonstranten setzen Traktoren, Schafe und Stroh ein.
Artikel lesen
Bisher waren die Demonstrationen in den Niederlanden friedlich. Gestern nun nahmen die Proteste neue Formen an; mit dem Frontlader eines Traktors brachen die Bauern die Tür eines Gebäudes der öffentlichen Hand auf, wie Agrarheute berichtet.  Chaos compleet. Deuren zijn opengeramd. #boerenactie #rtvnoord pic.twitter.com/aNMZsdxeyt — Sven Jach (@Sven_Jach) October 14, 2019 Protestierende heraus ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns