Der Beitrag in der BauernZeitung über Fräsasphalt, der für den Strassenunterhalt nicht mehr zulässig ist , hat einige Reaktionen ausgelöst. Viele Bauern und Bauunternehmen sind verunsichert, ob sie für bereits früher eingebaute Materialien belangt werden können, und ab wann denn die neue Praxis aufgrund des neuen Merkblattes im Kanton Luzern oder in andern Kantonen rechtsgültig ist.[REL 1] Vollzug ab 1. September A…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.