«Vergangenen Freitag sind hier nur etwa 18 mm Regen gefallen», berichtet An­dreas Gass. Das war der erste Regen seit ein paar Wochen. Der Boden ist nach wie vor staubtrocken. Wenslingen im Kanton Baselland besitzt keine eigene Wasserquelle und ist abhängig von der Versorgung aus der Nachbargemeinde Oltingen, berichtet der Landwirt, der seit zehn Jahren auch Gemeindepräsident von Wenslingen ist. Oltingen liegt in…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.