Ergänzend zu den grossen Zahlen und komplexen Rechnungen stellte Maria Bystricky von Agroscope an der Agrarökonomie-Tagung die Entstehung und Wirkung des neu eingeführten Punktesystems von IP-Suisse vor. Das Programm zielt darauf ab, den Klima- und Ressourcenschutz auf IP-Suisse-Betrieben auszubauen. Dabei sollte eine Reduktion der Treibhausgasemissionen auf die Gesamtheit der IP-Suisse-Labelbetrieben gegenüber dem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.