Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 06.12.2018 / 17:56
Pflanzenzüchtung soll gestärkt werden

Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat eine Motion von Markus Hausammann angenommen, die ein Stärkung der Schweizer Pflanzenzüchtung fordert.

Die Motion verlangt, das Bundes-Engagement in eine standortgerecht Pflanzenzüchtung substanziell zu erhöhen. Nationalrat Hausammann begründet dies damit, dass standort-angepasste Kulturpflanzen zentrale Grundlage für die Bewältigung vieler Herausforderungen seien.

Auch der Bundesrat hatte die Annahme der Motion beantragt.

lid

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

Bundesrat ist gegen Trinkwasserinitiative

Der Bundesrat beantragt dem Parlament, die Trinkwasserinitiative ohne Gegenvorschlag abzulehnen. Dies entschied er am 14. Dezember 2018.
14.12.2018

66 invasive Arten fordern Europa heraus

14'000 exotische Arten bevölkern bereits Europa. Und es werden immer mehr. Ein europäisches Forschungsteam mit Schweizer Beteiligung hat 66 Arten identifiziert, deren Einschleppung eine echte Bedrohung für die europäische Artenvielfalt bedeuten würde.
14.12.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.