Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

USA: Wenn ein Schneesturm Rinder begräbt

Im mittleren Westen der USA verursachte ein Zyklon Schnee und Sturmböen. Die Folgen: lahmgelegte Flughäfen und eingeschneite Rinder.


Publiziert: 17.03.2019 / 07:46

Der mittlere Westen der USA wurde vergangene Woche von einem Sturmtief heimgesucht. Wie das Onlineportal "The Verge" schreibt, brachte der Sturm Wind, Schnee, Blitz und Staub. Laut dem US-Wetterdienst handelt es sich um einen für März ungewöhnlich starken Sturm.

Auf Facebook hat denn auch eine Userin dieses kurze Video geteilt: es zeigt, wie zwei Männer versuchen, eingeschneite Rinder ausgraben. Das Video wird von der Unterschrift begleitet:«Gebete für die Bauern da draussen. Wir brauchen einige für Thee Mile Creek» 

Der Beitrag lässt offen, wie viele Tiere eingeschneit wurden. Unklar ist auch, ob Tiere zu Tode kamen.

BauZ

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Alptagebuch: Unwetter richtete grosse Schäden an
Der 19-jährige Jan Zbinden ist gelernter Landwirt. Er geht  diesen Sommer wiederum in Charmey FR z Bärg. Für die "BauernZeitung" berichtet er wöchentlich von seinen Erlebnissen. 
Artikel lesen
Diese Woche war einiges los. Nachdem es am Montag und am Dienstag immer noch heiss und trocken war, erreichte uns am Mittwoch ein heftiges Unwetter. Um zirka 15.30 Uhr begann es  leicht zu regnen, doch nach wenigen Minuten wurde der Regen immer stärker. Zwischendurch hatten wir sogar leichten Hagel.Die Folgen waren prekär. Das kleine, schöne «Bergbächli» wurde zu einem reissenden Fluss. Bäume, ...
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!