Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Unfall: Ein 56-jähriger Landwirt ist tödlich beim Holzen verunfallt

Beim Holzen ereignete sich in Klosters GR einen tragischen Unfall. Der 56-jährige Landwirt verstarb noch auf der Unfallstelle.


In Klosters GR hat sich am Samstagmittag ein tragischer Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde beim Holzen unter einem Baumstamm eingeklemmt. Der 56-jährige Landwirt war im Gebiet Soppen auf einer Höhe von 1455 m ü. M. mit Holzerarbeiten beschäftigt. Kurz vor 13 Uhr kam eine Tanne während Aufräumarbeiten ins Rutschen und klemmte den Mann ein. Er verstarb noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte. Bei dem Unfall im Einsatz standen die Rega, die Stützpunktfeuerwehr Klosters, das Careteam Grischun und die Kantonspolizei Graubünden, wie die Kapo Graubünden mitteilt.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Mann stirbt bei Holzfällerunfall im Kanton Freiburg
31.12.2019
Bei einem Holzfällerunfall am späten Dienstagvormittag im freiburgischen Sâles ist ein 43-jähriger Mann trotz schnellen Einsatzes der Rettungskräfte vor Ort gestorben. Eine Untersuchung ist im Gange, um die genauen Umstände dieser Tragödie zu klären.
Artikel lesen
Laut einer Medienmitteilung wurde die Einsatz- und Alarmzentrale der Kantonspolizei gegen 11.10 Uhr über den Unfall informiert. Vor Ort stellten die Rettungssanitäter und die Polizeibeamten fest, dass ein Baum auf einen in der Region wohnhaften Mann gefallen war, der mit Holzfällerarbeiten beschäftigt war. Trotz der schnellen Intervention der Rettungskräfte und der Unterstützung der ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns