Das Bauerndorf Hellsau BE hat zwar nur 211 Einwohner, aber überdurchschnittlich viele Solaranlagen. Es kann sich komplett selbst mit Strom versorgen. Und nun hat Hellsau auch noch eine CO2-neutrale Geflügelmasthalle, die erste, die mit dem Minergie-A-Zertifikat ausgezeichnet ist. Das heisst, dass das Gebäude mehr Energie produziert, als es verbraucht. Die Marke Minergie wird von der Wirtschaft, den Kantonen und dem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.