Der Schweizer Eiermarkt ist 2020 weiter gewachsen. Wie das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) letzte Woche mitgeteilt hat, verzeichnete man im aussergewöhnlichen vergangenen Jahr einen Zuwachs von 4,6 % auf 1,66 Mrd Stück. Davon wurden 927 Mio Stück im Detailhandel verkauft, wovon 267 Mio Stück oder 28,8 % aus dem Ausland stammten. Bio wuchs überproportional Zum zweiten Mal in Folge lag die Schweizer…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.