Die beiden Bündner Regierungsräte Mario Cavigelli und Marcus Caduff haben Ende Juni Katrin Schneeberger, Direktorin des Bundesamts für Umwelt (Bafu), zu einer Begehung auf Alp Stutz nach Splügen eingeladen. Risse trotz Herdenschutz Wie kaum eine andere Schafalp in Graubünden ist die Alp Stutz im Fokus des Konflikts zwischen Landwirtschaft und Grossraubtieren. Nach grossen Rissschäden im Sommer 2019 wurde umfangreich…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.