Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) plant im Rahmen der AP22+ die Einführung von Direktzahlungen an ältere Kühe. Wie, in welcher Höhe und Form diese ausgerichtet werden sollen, ist noch nicht bekannt. Im ersten Moment mag man denken, es handle sich um eine nette Geste zugunsten jener Bauern, die Sorge zu ihrem Bestand tragen. Schaut man genauer hin, wird ersichtlich, das es eines dieser gezielt eingesetzten…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.