«Richtig angewendet sind Pflanzenschutzmittel sicher.» Darauf weisen Hersteller-Firmen immer wieder hin. Dass sich Anwender nicht nur auf diese Aussage verlassen müssen, dafür sorgt in der Schweiz das Zulassungsverfahren. Ein Gesuch in 100 Ordnern Zu Beginn muss die Herstellerfirma für ein neues Pflanzeschutzmittel (PSM) oder einen neuen Wirkstoff ein Gesuch beim Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) einreichen. Dazu…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.