Bei rund der Hälfte der Ostschweizer Rübenfelder sei die Bekämpfungsschwelle der Grünen Pfirsichblattlaus überschritten, sagte Luzi Schneider von der Zuckerrübenfachstelle an der Strickhof-Flurbegehung. «Die Grüne Blattlaus überträgt das Vergilbungsvirus und wir wollen keine gelben Felder», fügte Schneider an. Er empfiehlt zur Behandlung das Mittel Teppeki. «Optimieren Sie die Applikation», sagte Schneider. Er rät,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.