Samuel Graf ist Müller im idyllischen Dorf im Kanton Baselland, wo er eine Mühle am Dorfrand betreibt. «Mehl aus sorgfältig angebautem Getreide», so lautet der Leitspruch der Graf Mühle mit einem kleinen Mühleladen. Mühlelädeli wurde gestürmt Mit der Idylle war es ab dem 16. März 2020 vorbei. «Wir wurden förmlich von Kunden überrannt», erinnert sich Samuel Graf an den Start des Lockdowns. Die Kunden kauften den…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.