Der Desinfektion und Hygiene speziell in Tomatenkulturen ist höchste Beachtung zu schenken. Denn seit Anfang 2020 gibt es auch hierzulande mehrere Verdachtsfälle betreffend Jordanvirus. Dieses kann unterschiedliche Symptome verursachen und bis zum Totalausfall führen. Ist es einmal durch das Saatgut, Wasser oder mechanischen Kontakt ins Gewächshaus gelangt, kann es von Pflanze zu Pflanze weiter übertragen werden.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.