Nach über 30 Jahren am BBZ Arenenberg geht der Bioberater und Berufsschullehrer Jakob Rohrer per Ende Januar in Pension. «Auf einem Bauernhof aufgewachsen bin ich nicht», sagt er im Rückblick. «Aber ich verbrachte sehr viel Zeit auf dem Betrieb der Grosseltern und habe mich schon als Bub der Landwirtschaft nahe gefühlt». Erster Bioberater Dieses Interesse führte ihn später vom heimatlichen Buchs im St. Galler…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.