Auf dem Betrieb Stocki in Zell wurde in diesem Jahr eine Mais-Stangenbohnen Mischkultur als Versuch in Zusammenarbeit mit dem BBZN Schüpfheim angebaut. Patrick Hodel, Sie haben Mais zusammen mit Stangenbohnen angebaut. Weshalb? Wir haben schon länger nach etwas gesucht, das die Reihen im Mais vor allem in der späteren Entwicklung gut schliesst und trotzdem Hacken gegen Unkräuter erlaubt. Im Gegensatz zu einer…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.