Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Online-Plattform "Agrarzukunft Schweiz" gestartet

Am 1. Mai ist die von Daniel Bärtschi – ehemals Geschäftsführer von Bio Suisse – lancierte Plattform "Agrarzukunft Schweiz" online gegangen. Sie soll Bauernfamilien direkten Zugang zu Training und Coaching bieten.


von lid
Publiziert: 02.05.2019 / 05:28

Die Bäuerinnen und Bauern erhielten auf Agrarzukunft Schweiz wertvolle Inputs für die Entwicklung im persönlichen wie im beruflichen Bereich, heisst es einer Medienmitteilung. Vision der Plattform ist eine selbstbestimmte, zukunftsfähige und werteorientierte Schweizer Landwirtschaft. Bauernfamilien seien heute stark gefordert, sich dem wandelnden Umfeld anzupassen und dabei den richtigen Weg gehen zu können, heisst es weiter. Durch die moderne Lösung mit einer Online-Plattform und Webinaren sei Training von der Stube aus gewährleistet.

Auf der Plattform findet jeweils freitags ein kostenloses Webinar statt, erstmals am 10. Mai. Teilnehmende können aktiv Themen einreichen und mitdiskutieren. Zudem will Agrarzukunft Schweiz fokussierte Interessengruppen aufbauen, wo Gleichgesinnte miteinander und voneinander lernen können. Weiter können individuelle Online-Coachings gebucht werden.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Marketing - mehr als Kommerz
Marketing ist mehr als das Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen. Und Marketing macht auch ein schlechtes Produkt nicht besser. Aber was ist denn Marketing?
Artikel lesen
Marketing alleine kann kein schlechtes Produkt ersetzen Im Kern jeder Marketing-Strategie der letzten 50 Jahre stand das Produkt und seine Eigenschaften. Egal, ob es eine neue Apfelsorte, ein neues Brot oder das neuste Elektroauto von Tesla ist - ohne ein Produkt oder eine Dienstleistung braucht es auch kein Marketing. Umgekehrt funktioniert diese Gleichung aber nicht: ein schlechtes Produkt oder ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!