Der Transport vom Stall zum Schlachthof bedeutet für Geflügel eine fremde Umgebung, ungewohnte Geräusche und eine räumliche Enge. Kurzum: Stress. Die Innovation des österreichischen Landwirtes Matthias Mayr bietet eine Lösung, um den Tieren den belastenden Transport  zu ersparen. Er hat eine mobile Geflügelschlachtung entwickelt, die es jedem Landwirt ermöglicht, sein Geflügel direkt auf dem eigenen Hof schlachten zu…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.