Ab Januar 2023 wird die Spritzen-Innenreinigung für Geräte mit einem Behälter von mehr als 400 Litern obligatorisch. Der Bund fördert diese mit dem Ressourceneffizienzbeitrag (REB) mit einer einmaligen Unterstützung noch dieses Jahr. Wer die Rechnung beim Kanton noch nicht eingereicht hat, sollte sich also sputen. Denn obschon das Bundesamt für Landwirtschaft eine Frist für die Gesuchseinreichung bis zum 31. Dezember…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.