Die Generalversammlung der Landwirtschaftlichen Kreditkasse des Kantons Luzern (LK) fand in diesem Jahr erneut schriftlich statt. Der Vorstand, Vertreter(innen) der Revisoren sowie die Geschäftsleitung trafen sich aber Mitte Juni, um eine spezielle «Generalversammlung» im kleinen Rahmen abzuhalten. Viel Engagement bedingte letztes Jahr die Sicherstellung eines «notleidenden Darlehens». Erstmals seit vielen Jahren…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.