Petra Rohrer und Fränzi Gasser teilen sich seit 2020 das Präsidium der Landfrauen Obwalden. Bisher war es ihnen nicht vergönnt, eine Generalversammlung persönlich abzuhalten oder gar die 75-Jahr-Feier des Verbandes durchzuführen. Das holen die beiden Frauen nun im September mit einem grossen Fest nach. Auch sonst hat das dynamische Duo viele Pläne. «Ein Ziel ist es, uns zu modernisieren und auch auf Social Media…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.