Am 24. Februar 2022 klingelte bei Natalia Politova frühmorgens das Telefon. Eine Bekannte – Mutter eines autistischen Sohnes – fragte die Tierärztin aus Madiswil BE um Rat bezüglich Evakuierung. So erfuhr die Ukrainerin, dass Russland ihr Heimatland angegriffen hatte. Plötzlich herrschte Krieg. Die Mutter will nicht weg «Obwohl es Spannungen gegeben hatte, war die Nachricht ein Schock», erinnert sich die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.